Urlaub in Stilfs

Verbringen Sie unvergessliche Südtirol-Ferien im schönen Vinschgau…

Stilfs am Ortler - dem König so nah!

Dorf StilfsDas Gemeindegebiet von Stilfs am Ortler, italienisch Stelvio, umfasst zwei Seitentäler der Ferienregion Vinschgau: das Trafoier Tal und das Suldental. Das ganze Jahr über ist der Urlaubsort am Fuße von Südtirols höchstem Berg, König Ortler, gut besucht. Was kaum verwunderlich ist, wenn man bedenkt, dass hier einige der höchsten Berge der Ostalpen liegen.

 
Mit seinen Fraktionen Gomagoi, Sulden am Ortler und Trafoi ist Stilfs im Vinschgau Magnet für Wander- und Kletterbegeisterte aus aller Welt. Zudem erwarten Wintersportler in der kalten Jahreszeit mit den Skigebieten Sulden und Trafoi gleich zwei Wintersportorte mit modernsten Aufstiegsanlagen und reichlich Schnee. Ein besonderes Highlight ist es, im Sommer bei prächtigem Wetter am Stilfserjoch die Pisten unsicher zu machen, dauert doch die Sommer-Skisaison von Mai bis Ende September.

Der Nationalpark Stilfserjoch bietet Besuchern des Ortlergebietes pure Naturerlebnisse. In nahezu unberührten Landschaften Sport treiben oder einfach nur entspannen und sich die Sonne auf den Bauch scheinen lassen, das erzeugt jede Menge Glücksgefühle. Ein besonderes Highlight für Jung und Alt sind Reinhold Messners Yaks. Der Extrembergsteiger brachte die haarigen Rinder im Jahre 1985 nach Sulden.  Weitere Sehenswürdigkeiten sind der Pilgerort Heilige Drei Brunnen in Trafoi, das Messner Mountain Museum in Sulden sowie die St. Johann Kirche in der Nachbargemeinde Prad am Stilfserjoch. 

Gönnen Sie sich eine Auszeit und kommen Sie nach Stilfs am Ortler im Südtiroler Vinschgau. Wählen Sie jetzt aus dem bunten Angebot an Hotels, Ferienwohnungen und weiteren Unterkünften. Es erwartet Sie ein wahrlich einmaliges Verwöhn-Programm für Körper, Seele, Geist und Gaumen in einer atemberaubend schönen Bergwelt, die Ihresgleichen sucht. 

Wandern in Stilfs
Pfarrkirche Sulden
Skiarena Ortler